Die Auswahl potentieller Geschäftspartner, Dienstleister oder Web-Shops ist groß. Um Kunden zu gewinnen, ist Individualität und Verbindlichkeit gefragt!  Der Über-uns-Text gibt dem Unternehmen ein Gesicht und das unterscheidet es auf dem großen Markt von Konkurrenten. 

Was ist ein Über-uns-Text?

Im Über-uns-Text wird das Unternehmen vorgestellt. Er enthält Informationen zur Firmengeschichte, den Mitarbeitern und der Unternehmensphilosophie. Interessierte Kunden sollen einen Einblick in die Persönlichkeit des potentiellen Partners bekommen.

 

Das Potential des Über-uns-Textes

Von der Masse abheben – dies ist eines der wichtigsten Faktoren, wenn es um den Erfolg eines Unternehmens geht. Geht es dabei um den Kern einer Firma, ist dies gar nicht so schwer. Die Mitarbeiter und die Unternehmenshintergründe sind so individuell wie alle Persönlichkeiten. Dies können Sie in Ihrem Über-uns-Text nutzen, um auf einer persönlichen Ebene mit dem Kunden in Kontakt zu treten. Es schafft Vertrauen und kann über den Faktor der Sympathie zur Entscheidung einer Kooperation beitragen.

Mit einem Über-uns-Text erhöhen Sie die Präsenz der Seite in Suchmaschinen. Platzieren Sie einfach wichtige Keywords, die sonst keinen passenden Abschnitt haben.

 

Was macht einen guten Über-uns-Text aus?

Kurz, knackig, informativ, ehrlich und persönlich! Leere Phrasen und Standardsätze, die dem Marketing dienen, sind in diesem Bereich besonders unangebracht. Schreiben Sie einen Über-uns-Text mit besonders viel Achtsamkeit.  Eitelkeit beim Firmengesicht ist keinesfalls übertrieben! Passen Sie den Schreibstil an die restliche Online-Präsenz und Firmensprache an. Folgende Punkte dürfen bei einem guten Über-uns-Abschnitt nicht fehlen:

P

Was hinter dem Unternehmen steckt

P

Was die Unternehmensphilosophie ist

P

Wie sich das Unternehmen von anderen unterscheidet

P

Welchen Vorteil das Unternehmen für den Kunden hat

P

Wer die Mitarbeiter sind

P

Welche Referenzen es gibt

Vorstellung der Mitarbeiter

Stellen Sie in einem Teil der Über-uns-Seite Ihre Mitarbeiter vor. So erhält Ihr potentieller Kunde einen besonders intensiven Einblick. Dies ist vor allem bei Unternehmen, die sich mit persönlichen Belangen von Kunden beschäftigen sinnvoll. Nennen Sie die Mitarbeiter namentlich. Beschreiben Sie ihre Position und erläutern Sie kurz ihre genaue Tätigkeit und Funktion im Unternehmen. Ist die Mitarbeiteranzahl groß, genügt eine Auswahl. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf den Leitungspositionen und für den Kunden besonders präsenten Firmenmitgliedern.

 

Fotografische Vorstellung des Unternehmens

Bilder machen die Vorstellung besonders persönlich. Bei der Über-uns-Seite ist es sinnvoll, einzelne Mitarbeiter und das Team mit Fotos vorzustellen. Dies liefert schnell einen Eindruck des Unternehmens. Auch Aufnahmen, die die Firmenumgebung und einzelne Abläufe zeigen, wirken sich positiv auf die Präsentation und die Kundenbindung aus. Die Qualität der Bilder ist besonders wichtig. Daher investieren Sie in einen professionellen Fotografen.

 

Andere sprechen über das Unternehmen

Auch Kundenmeinungen und Referenzen können im Über-uns-Text einen Platz erhalten. Denn Kunden gewichten meist positive Aussagen anderer höher als die Aussagen des Unternehmens selbst.

 

Wie bauen Sie einen guten Über-uns-Text auf?

Die genaue Struktur des Über-uns-Abschnittes auf der Firmenseite hängt vom Umfang ab. Der detaillierte Aufbau dient der Übersichtlichkeit. Sie können bei einer kleineren Informationsmenge alles auf eine Seite stellen und in entsprechende Abschnitte gliedern. Ist die Vorstellung des Unternehmens sehr umfangreich, entscheiden Sie sich am besten für eine Kurzfassung mit Verlinkungen zu einzelnen ausführlichen Unterseiten.

 

 

 

Sie benötigen Hilfe beim Erstellen Ihres Über-uns-Textes oder professionelle Aufnahmen Ihrer Mitarbeiter? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir sind für Sie da!

Magazin

Rubrik: Richtig Schreiben

5 Gründe, warum ein Lektorat unverzichtbar ist

5 Gründe, warum ein Lektorat unverzichtbar ist

Es ist erwiesen, dass Menschen einem Unternehmen weniger vertrauen, wenn der Unternehmensauftritt fehlerhaft ist. Dennoch finden wir im Web Unternehmensseiten, deren Texte eine mittelgroße Katastrophe darstellen. Darüber hinaus verzichten Marketingexperten allzu oft bei Produktverpackungen oder großen Werbetafeln auf korrekte Rechtschreibung und Grammatik, mit der Begründung, dass sich die Sprache dem Design unterordnen müsste. Ist das zielführend?

Warum ein Redaktionsplan zum erfolgreichen Content-Marketing gehört

Warum ein Redaktionsplan zum erfolgreichen Content-Marketing gehört

Die Social-Media-Plattformen boomen. Wer digital erfolgreich sein möchte, veröffentlicht regelmäßig interessante Inhalte. Diese sprechen die gewünschte Zielgruppe an und rufen das eigene Unternehmen positiv ins Gedächtnis. So spontan dies nach außen wirkt – erst mit einem genauen Redaktionsplan gelingt der richtige Online-Auftritt, der neue Leser und Kunden gewinnt!

Texten für Mobile

Texten für Mobile

Der Zugriff auf das Internet ist heutzutage überall und zu jeder Zeit möglich. Informationen werden per Smartphone oder Tablet abgefragt. Damit Sie den Wissenshunger der Nutzer sofort und an mobilen Geräten stillen können, sind optimierte Texte für Mobile unabdingbar.

3 Fragen, die eine Überschrift beantworten sollte

3 Fragen, die eine Überschrift beantworten sollte

„Es gibt nie eine zweite Chance für den ersten Eindruck“ – dies gilt für viele Bereiche des alltäglichen Lebens. Behalten Sie den Spruch auch beim Erstellen eines journalistischen Textes im Hinterkopf. Die Überschrift prägt hier maßgeblich den ersten Eindruck. Hinzu kommen das Layout und ggf. eingefügte Bilder als Eyecatcher. Nur wenn die Überschrift aussagekräftig ist, animiert sie die richtigen Personen zum Weiterlesen.

Was macht einen guten Kategorietext aus?

Was macht einen guten Kategorietext aus?

Der Verkauf über Online-Shops wird immer relevanter. Um in diesem Bereich erfolgreich zu sein, ist ein überdachter Internetauftritt unabdingbar. Kategorietexte gehören hier zu den Hauptwerkzeugen und sorgen dafür, dass der Shop bei einer Onlinerecherche auch gefunden wird. Sie erhöhen den Traffic und letztendlich die Verkaufszahlen.

Was macht einen guten Produkttext aus?

Was macht einen guten Produkttext aus?

Informativ, verständlich und interessant – Produkttexte sollen Lust auf das Angebot machen und im Gedächtnis bleiben. Klingt einfach, ist es aber nicht. Verschiedene Faktoren wie die zielgruppengerechte Ausführung beeinflussen den Erfolg und somit den Umsatz eines Online-Shops.

5 praktische Tipps für Webtexte

5 praktische Tipps für Webtexte

Die beste Contentstrategie ist nutzlos, wenn die Webtexte eine schlechte Qualität haben. Konstruieren Sie Ihre Beiträge wie ein persönliches Gespräch. Lassen Sie das sterile Schuldeutsch in der Schublade! So fesseln Sie Leser. Im Anschluss kann ihr ausgefeiltes Contentmanagement wirken.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.

Datenschutzerklärung